Weihnachtsmarkt 2016

 

Traditioneller Bendorfer Weihnachtsmarkt.

Vor der malerischen Kulisse der Doppelkirche St. Medard fanden die zahlreichen Gäste auf dem Kirchplatz ein weihnachtlich-romantisches Arrangement: Liebevoll hergerichtete Holzhütten, rustikale Stehtische aus massiven Baumstämmen und eine Krippe mit fünf junge Burenziegen. Und auf der großen transparenten Bühne traten an allen Tagen lokale Musikvereine und hochkarätige Bands wie Melody Drift oder Natascha Wright und Alfred McCrary auf.