Bendorfer Krebbelschesfest 2017

Das vorletzte Augustwochenende stand in Bendorf wieder ganz im Zeichen der Kartoffel. Den Yzeurer Platz vor der Stadthalle hatten die fleißigen Organisatoren der KUK (Kirmes und Karneval) quasi über Nacht in eine kleine Partymeile verwandelt, so war die Location für drei Tage bereitet für ein unterhaltsames und abwechslungsreiches musikalisches Bühnenprogramm mit bewährten Musikern und Kapellen. Den Anfang machte am Freitag zur Eröffnung Ralf "Kniff" Rosenbaum, am Samstag sorgten "Daylight" für Partystimmung und der Sonntag begann mit  einem Platzkonzert des Musikzugs Bendorf, abgelöst vom "Sayner" Alois Müller und am späten Nachmittag von den „Nothbachtaler Musikanten“ mit ihrer zünftigen Blasmusik
 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

9 × = 81